Konfliktmanagement-Systeme

Konfliktmanager unterstützen bei der Klärung innerbetrieblicher Konflikte

Unternehmen/Verwaltungen, die innerbetriebliche Konflikte rechtzeitig auf einer niedrigen Eskalationsstufe innerhalb der Organisation klären wollen, haben die Möglichkeit, ein individuelles und passgenaues Konfliktmanagement-System aufzubauen. Im Rahmen eines Konfliktmanagement-Systems werden die bestehenden erfolgreichen Bewältigungsformen der Organisation für existierende Konflikte durch unternehmensinterne oder externe neutrale Mediatoren ergänzt und zu einem funktionierenden Gesamtsystem zusammengefügt.

Mit Konfliktmanagement-Systemen können

  •      Konflikte auf einem niedrigen Eskalationsgrad intern schnell und formlos geklärt
    werden,
  •   die Arbeitszufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter gesteigert werden, weil Mitarbeiter sich mit ihren Anliegen an eine neutrale Stelle wenden können,
  •    und die Konfliktkosten gesenkt werden.
  •    Es gelten die gleichen Vorteile, die bereits zur innerbetrieblichen Mediation genannt wurden.


Professionelle Unterstützung bei Design und Implementierung

FAIREINIGUNG entwickelt für Sie ein passgenaues Konfliktmanagement-System z. B. in folgenden Schritten:

1.     Analyse des bestehenden Ist-Konfliktmanagements

2.     Designvorschläge für Konfliktmanagement-Systeme

3.     Informationsveranstaltungen nach Zustimmung aller Zustimmungspflichtigen zur Umsetzung des ausgewählten Konfliktmanagment-Systems

4.     Schrittweise Implementierung des Konfliktmanagement-Systems durch

a.     Übernahme in die Unternehmensleitlinien / Hilfestellung bei Erstellung einer Betriebsvereinbarung

b.     Aufbau und Begleitung der internen Steuerung und Ablaufstruktur

c.     Gestaltung des Settings

d.     ggf. Ausbildung der innerbetrieblichen Mediatoren / Konfliktmanager

5.     Qualifizierung der Führungskräfte in den Grundlagen des Konfliktmanagements

6.     Unterstützung bei der Erstellung eines Handbuches

7.     ggf. Qualitätssicherung durch Fortbildungs- und Supervisionsseminare der innerbetrieblichen Konfliktmanager

 

Zahlreiche Konflikte geben wichtige Hinweise auf notwendige Veränderungen

 

Anonymisierte Konfliktstatistiken, die im Rahmen des Konfliktmanagement-Systems mit zugehörigen Themenlistungen erstellt werden, können darüber hinaus Aufschluss über eine Häufung von Themengebieten geben. Eine Häufung von Themenbereichen indiziert mögliche notwendige Veränderungen innerhalb der Organisation. Ein weiterführendes Ziel kann es dann sein, nachhaltige Verbesserungen der Strukturen, Prozesse oder Projekte im Unternehmen/der Verwaltung hinsichtlich dieser Themenkomplexe herbeizuführen.

 

Sie wollen ein Konfliktmanagement-System in Ihrem Unternehmen / Ihrer Verwaltung einführen?


FAIR
EINIGUNG berät Sie hierzu in einem kostenfreien, unverbindlichen Erstgespräch. Kontakt


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken